Symbolfoto Chronobiologie

Institutskolloquium

Das Institutskolloquium des Matthias-Schleiden-Instituts ist eine gemeinsame Veranstaltung aller Institutsteilbereiche (Molekulare Botanik, Genetik, Bioinformatik). Alle Interessenten sind herzlich eingeladen.
Symbolfoto Chronobiologie
Foto: Jan-Peter Kasper (Universität Jena)
Information

Das Institutsskolloquium kann aufgrund der aktuellen Lage leider auch im Wintersemester 2020/21  nicht wie gewohnt stattfinden.

Wir hoffen baldmöglichst wieder Gäste in Jena begrüßen zu dürfen.

Vergangene Vorträge des vorherigen Semesters (WS 2019/20):

22.10.2019: Prof. Dr. Annegret Wilde (Albert-Ludwigs-Universität Freiburg) "How cyanobacteria see the world"

05.11.2019 PD Dr. Marion Eisenhut (Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf) "Manganese management in organisms performing oxygenic photosynthesis"

19.11.2019 Dr. Judith Fliegmann (Eberhard Karls Universität Tübingen, ZMPB) "Natural and artificial extension of ligand perception capacities of leucine-rich receptor-like kinases"

03.12.2019 PD Dr. Stephan Klähn (Helmholtz Zentrum für Umweltforschung Leipzig) "Same same but different - How cyanobacteria control an ubiquitous enzyme"

14.01.2020 Prof. Pietro Spanu (Imperial College London, Großbritannien) "RNA and pseudoRNases: puzzling signal exchanges in powdery mildews"

21.01.2020 Prof. Dr. Christian Schmitz-Linneweber (Humboldt-Universität zu Berlin) "Cold acclimation of chloroplast gene expression via RNA binding proteins"

04.02.2020 Prof. Dr. Sarah O'Connor (Max-Planck-Institut für Chemische Ökologie, Jena) "Chemistry and Biology of Plants"

Diese Seite teilen
Die Uni Jena in den sozialen Medien:
Ausgezeichnet studieren:
Zurück zum Seitenanfang