Bücher Handapparat Bioinformatik

Proseminar

"Recherche in molekularbiologischen Datenbanken"

Verantwortlich: Dr. Ina Weiß

Montags von 9-12 Uhr, vierzehntäglich, SR 3423 (Vorträge) und http://pinguin.biologie.uni-jena.de/fakultaet/bioinformatik/dokumente/Proseminar2018/SciFinder_Handout.pdf
Winpool 1 (Übungen), EAP 2 (4. Etage)
Für die Veranstaltung bitte im Friedolin anmelden:

Proseminar Bioinformatik (Recherchen in molekularbiologischen Datenbanken): Veranstaltung-Nr. 10156

Recherche in molekularbiologischen Datenbanken (BB3.MLS3, BEW3A28, BEW3A29): Veranstaltung-Nr. 14845

Datum Vorträge zu den Datenbanken Zusammenfassung Übung    
23.4.18 BRENDA zu BRENDA zu BRENDA und zu PDB
  PDB zu PDB
7.5.18 Prosite zu Prosite

zu Prosite, ExPASy und UniProt

  ExPASy zu  ExPASy
  UniProt zu UniProt
4.6.18 GenBank zu GenBank

 

zu GenBank, Entrez Gene und BLAST

  Entrez Gene zu Entrez Gene
  BLAST zu BLAST
18.6.18 KEGG zu KEGG

 

zu KEGG, BioCyc und MetaCyc

  BioCyc zu BioCyc
  MetaCyc zu MetaCyc
2.7.18 Cambridge Structural Database zu Cambridge Structural Database keine
 

SciFindern

zu SciFindern

 

zu SciFindern

Lösungen

 

Vergleich SciFinder/SciFindern

zu Vergleich SciFinder/SciFindern
9.7.18

Jena Library of Biological Macromolecules

zu Jena Library of Biological Macromolecules

 

 

keine

 

 

ChemSpider

zu ChemSpider
 

ToxNet

zu ToxNet

Die Veranstaltung am 9.7. wird zusätzlich angeboten. Dieser Termin ist für die Vortragenden verbindlich und für die anderen Teilnehmer des Proseminars fakultativ. Am 9.7. werden nur Vorträge gehalten, Übungen finden am 9.7. nicht statt.

Nach der Übung am 2. Juli 2018 ist von jedem Teilnehmer die Lösung zur Aufgabe 4 oder 5 der Übung zu SciFinder in elektronischer Form  (als Datei oder per E-Mail) abzugeben. Die Abgabe ist für die Biologen fakultativ. Für alle anderen fliesst die Auswertung dieser Aufgabe in die Benotung ein.

Stand: 9. Juli 2018

Diese Seite teilen
Die Uni Jena in den sozialen Medien:
Ausgezeichnet studieren:
  • Logo der Initiative "Total E-Quality"
  • Logo des Best Practice-Club "Familie in der Hochschule"
  • Logo des Projekts "Partnerhochschule des Spitzensports"
Zurück zum Seitenanfang