Schleiden_Sommer2018

Matthias-Schleiden-Institut

an der Fakultät für Biowissenschaften

Das Institut besteht aus den Bereichen Genetik, Bioinformatik und Molekulare Botanik.

Die Forschung am Matthias-Schleiden-Institut erfolgt im Geiste Schleidens: zellbiologisch, interdisziplinär und Dogmen in Frage stellend.

Auf den Gebieten der Allgemeinen und Molekularen Botanik wird am Institut u.a. über lichtgesteuerte Prozesse und die circadiane Uhr in der einzelligen Grünalge Chlamydomonas reinhardtii geforscht, sowie über den Sekundärstoffwechsel von Algen und deren Interaktionen mit Bakterien. In der Pflanzenphysiologie stehen Symbiosen zwischen Pflanzen und Pilzen unter normalen und Stressbedingungen im Mittelpunkt. Die Forschung in der Genetik am Institut beschäftigt sich u.a. mit Transkriptionsfaktoren, die die Blütenentwicklung  steuern, und mit Mechanismen der Genregulation in Bacillus subtilis. In der Bioinformatik steht die mathematische Modellierung und Computersimulation von biologischen Prozessen wie Metabolismus und Wirt-Pathogen-Interaktionen im Mittelpunkt.

Es gibt zahlreiche interdisziplinäre Projekte, z.B. die mathematische Beschreibung der Komplexität von Fettsäuren und Polyketiden, Computersimulation von circadianen Rhythmen und des Stickstoffmetabolismus in Algen sowie die Anwendung der Spieltheorie in Molekular- und Zellbiologie.     

Institutsleitung

Direktorin: Prof. Dr. Maria Mittag
Am Planetarium 1
07743 Jena
Telefon
+49 3641 9-49201
Fax
+49 3641 9-49202
Postanschrift:
Es gibt keine zentrale Postadresse für das Matthias-Schleiden-Institut!

Die Adressen für die Genetik, Bioinformatik und Molekulare Botanik finden Sie bei den Kontaktdaten zu den Einrichtungen.

Genetik

Standort Genetik Philosophenweg 12

Die Genetik vertritt das Fach Genetik in Forschung und Lehre. Schwerpunkte unserer wissenschaftlichen Arbeit sind Mechanismen der Genregulation bei Bakterien, Pflanzen und Tieren. Unsere Struktureinheit besteht aus zwei Arbeitsgruppen:

Professur für Genetik 

Unsere Arbeitsgruppe untersucht die Struktur, Funktion und Evolution von Transkriptionsfaktoren. Dabei konzentrieren wir uns auf Proteine, die von MADS-Box-Genen kodiert werden. Unser Interesse reicht von Struktur-Funktionsbeziehungen auf molekularer Ebene und Mechanismen der Genregulation (einschließlich der Bedeutung von microRNAs) bis zur Rolle der Transkriptionsfaktoren in der Evolution genregulatorischer Netzwerke und in Entwicklungsprozessen. Ein Schwerpunkt unserer Arbeit besteht darin, die Rolle der MADS-Box-Gene in der Evolution von Blüten und Früchten und bei der Entstehung von Biodiversität aufzuklären. Als Modellsysteme verwenden wir eine Vielfalt an Landpflanzen, die von Moosen bis zu Blütenpflanzen reicht und Kulturpflanzen wie Kohlarten, Reis, Mais, Tulpen und Fichten ebenso umfasst wie Wildpflanzen (z.B. Feldkresse) und typische Labormodelle (Ackerschmalwand, Arabidopsis thaliana). Im Rahmen unserer Studien verwenden wir Methoden der Genetik, Molekularbiologie, Biophysik und Bioinformatik.

 Arbeitsgruppe Bakteriengenetik

Schwerpunkt unserer Arbeiten ist die Genregulation bei Gram-positiven Bakterien durch kleine regulatorische RNAs (sRNAs) und Transkriptionsfaktoren. Als Modellorganismus verwenden wir Bacillus subtilis. Zum einen untersuchen wir eine in unserer Gruppe entdeckte trans-kodierte sRNA. Diese wirkt einerseits über RNA/RNA-Wechselwirkungen im Arginin-Abbau und andererseits als mRNA für ein Peptid, das nicht nur im Zuckermetabolismus eine Rolle spielt, sondern eine globalere Funktion im RNA-Abbau hat. Zum anderen untersuchen wir drei Toxin-Antitoxin-Systeme vom Typ I, bei denen das Antitoxin eine cis-kodierte sRNA darstellt. In beiden Fällen interessieren uns die biologischen Funktionen dieser sRNAs, ihre molekularen Wirkungsmechanismen sowie ihre Regulation durch Transkriptionsfaktoren. Wir verwenden eine Kombination von in vitro- und in vivo-Techniken zur Charakterisierung von RNA sowie von DNA-bindenden Proteinen.

Genetik
Philosophenweg 12
07743 Jena
Telefon
+49 3641 9-49550
Fax
+49 3641 9-49552
Postanschrift:
Friedrich-Schiller-Universität Jena
Matthias-Schleiden-Institut
Genetik und Bakteriengenetik
Philosophenweg 12
07743 Jena

Bioinformatik

Ernst-Abbe-Str. 2 Ernst-Abbe-Platz 2
©biw

Am Lehrstuhl für Bioinformatik werden verschiedene Themen der Bioinformatik und Theoretischen Systembiologie bearbeitet, viele davon in enger Kooperation mit experimentell arbeitenden Gruppen. Ein wichtiges Thema ist die mathematische Modellierung und Computersimulation von Stoffwechselprozessen. Zum Beispiel wird deren optimale zeitliche Steuerung in lebenden Zellen berechnet. Ein weiteres Kernthema ist die Anwendung der Spieltheorie auf biochemische und mikrobiologische Systeme. Um räumliche Aspekte zu erfassen, werden dafür auch agentenbasierte Modelle entwickelt. Ausserdem wird u.a. das alternative Splicing in Pilzen, die Enumeration biochemischer Substanzen und das optimale Fließverhalten von Blut erforscht. Die meisten dieser computergestützten Studien werden im Hinblick auf medizinische oder biotechnologische Anwendungen durchgeführt, z.B. in Bezug auf die Fettleber-Erkrankung, den Energiestoffwechsel in Krebszellen und die Maximierung der Ausbeute in der biotechnologischen Stoffproduktion.​

Bioinformatik
Ernst-Abbe-Platz 2
07743 Jena
Telefon
+46 3641 9-46450
Fax
+49 3641 9-46452
Postanschrift:
Friedrich-Schiller-Universität Jena
Matthias-Schleiden-Institut
Bioinformatik
Ernst-Abbe-Platz 2
07743 Jena

Molekulare Botanik

Am Planetarium Am Planetarium 1
©Susanne Petrick

Unsere Struktureinheit besteht aus drei Arbeitsgruppen. In der Ausbildung von Studierenden ist die Allgemeine Botanik mit fachspezifischen Lehrveranstaltungen primär in den Bachelor-Studiengängen Biologie, Biochemie und Bioinformatik, im Lehramt Biologie sowie im Master Molecular Life Sciences beteiligt.

Professur für Allgemeine Botanik

Unsere Arbeitsgruppe untersucht den molekularen Mechanismus biologischer circadianer Uhren. Circadiane (circa = etwa; diem = Tag) Uhren existieren vom Cyanobakterium bis zum Menschen und kontrollieren eine Vielzahl zellulärer Prozesse. Die innere Uhr wird im Tagesverlauf über sogenannte "Zeitgeber" immer wieder neu eingestellt. Die wichtigsten Zeitgeber sind Licht- Dunkel sowie Temperaturzyklen. Hierbei sind wir insbesondere an den Rezeptoren und deren Funktionsweise interessiert, die Licht und Temperatur wahrnehmen und deren Einfluss auf die circadiane Uhr sowie auf weitere zelluläre licht- bzw. temperaturabhängige Prozesse wie etwa auf Entwicklungszyklen, die Photosynthese oder die Vermehrungsrate. Als Modellorganismus haben wir primär die einzellige Grünalge Chlamydomonas reinhardtii ausgewählt, die sich mit ihrem Augenfleck und zwei Geißeln im Lichtgradienten orientieren kann und eine Vielzahl von Photorezeptoren aufweist. Ihr sexueller Zyklus wird durch Nährstoffe und Licht reguliert. Weiterhin untersuchen wir die Interaktion von Mikroalgen mit anderen Mikroorganismen am Beispiel von Süßwasser und marinen Chlamydomonas spp., und analysieren chemische Mediatoren, die diese Wechselwirkung beeinflussen ebenso wie daraus resultierende zelluläre Signalwege.

Allgemeine Botanik
Am Planetarium 1
07743 Jena
Telefon
+49 3641 9-49201
Fax
+49 3641 9-49202
Postanschrift:
Friedrich-Schiller-Universität Jena
Matthias-Schleiden-Institut
Allgemeine Botanik
Am Planetarium 1
07743 Jena

 Professur für Pflanzenphysiologie

An unserem Lehrstuhl werden drei Hauptschwerpunkte der Pflanzenphysiologie untersucht: a)  Interaktion von Pflanzen mit Mikroorganismen, b)  vaskuläre Biologie und c)  Biogenese der Chloroplasten. Neben der separaten Bearbeitung dieser Themen konzentriert sich die Pflanzenphysiologie auch darauf, Zusammenhänge zu verstehen. Verschiedene neu entdeckte nicht-pathogene Pilze vermitteln Stressresistenzen bei Pflanzen, wobei vaskuläre Transportprozesse die Information systemisch in einer kolonisierten Pflanze verteilen. Plastidäre Signale, Metabolite und Hormonvorstufen spielen bei der Entscheidung in Wachstum oder Abwehr zu investieren, eine wichtige Rolle. Molekularbiologische und biochemische Methoden, unterschiedliche Arten der Mikroskopie, genetische Studien mit Modellorganismen, moderne Analytik sowie –omics Techniken werden  genutzt, um die physiologischen, molekulargenetischen und chemischen Hintergründen der Anpassungs- und Entwicklungsprozesse der Pflanzen zu verstehen.

Pflanzenphysiologie
Dornburger Str. 159
07743 Jena
Telefon
+49 3641 9-49230
Fax
+49 3641 9-49232
Postanschrift:
Friedrich-Schiller-Universität Jena
Matthias-Schleiden-Institut
Pflanzenphysiologie
Dornburger Str. 159
07743 Jena

Arbeitsgruppe Molekulare Botanik

Unsere Forschung befasst sich mit dem Stoffwechsel von Algen und den Wechselwirkungen von Mikroalgen und anderen Mikroorganismen. Verfügbare Genomsequenzen von Algen werden ausgenutzt, um Hinweise auf bisher unbekannte chemische Verbindungen zu erhalten, und um Biosynthesewege zu bekannten Verbindungen herauszufinden. Im Labor kombinieren wir genetische Strategien mit biochemischen und analytischen Methoden, um den Nutzen bestimmter Verbindungen und Enzyme für die Algenzelle aufzuklären. Wir hoffen, dass unsere Forschung neue ökologische Einblicke in den Lebensstil der Algen ermöglicht und unser Verständnis darüber verbessert, wie Algen mit ihrer Umwelt und anderen Organismen interagieren. Zudem kann die Untersuchung des Algenstoffwechsels zur Entdeckung neuer pharmazeutisch oder biotechnologisch nützlicher Verbindungen führen.

Molekulare Botanik
Dornburger Str. 159
07743 Jena
Telefon
+49 3641 9-49475
Fax
+49 3641 9-49232
Postanschrift:
Friedrich-Schiller-Universität Jena
Matthias-Schleiden-Institut
Molekulare Botanik
Dornburger Str. 159
07743 Jena

Wer war Matthias Jacob Schleiden?

Matthias Jacob Schleiden Matthias Jacob Schleiden (5.4.1804 bis 23.6.1881)
©Allgemeine Botanik

Das Matthias-Schleiden-Institut an der Universität Jena ist nach dem Biologen Matthias Jacob Schleiden (1804 – 1881) benannt. Er promovierte 1839 an der Universität Jena, wurde hier schon im darauf folgenden Jahr zum außerordentlichen und 1846 zum ordentlichen Professor ernannt. 1851 übernahm er außerdem das Direktorat des Botanischen Gartens. Schleiden beschrieb als erster Zellen in lebenden Pflanzen und wurde, zusammen mit Theodor Schwann, einer der Mitbegründer und Pionier der Zelltheorie.

Die Forschungsinteressen von Matthias Schleiden waren sehr vielfältig und beschränkten sich nicht auf die Botanik. Er verdeutlichte Carl Zeiß die Bedeutung von Mikroskopen für die biologische Forschung und die Notwendigkeit, deren Optik zu verbessern.  Dadurch veranlasste er Zeiß, zusammen mit dem Physiker Ernst Abbe optische Werkstätten in Jena zu bauen. So begann die erfolgreiche Zusammenarbeit zwischen Universität und örtlicher optischer Industrie in Jena.

 

Mitarbeiter des Institutes

Aiyar, Prasad
Professur für Allgemeine Botanik
Telefon
+49 3641 9-49219
Fax
+49 3641 9-49202
Raum 201A
Am Planetarium 1
07743 Jena
Portrait
Aurin, Marc-Benjamin
Professur für Genetik (Prof. Theissen)
Telefon
+49 3641 9-49563
Fax
+49 3641 9-49552
Raum 423
Philosophenweg 12
07743 Jena
Portrait
Brantl, Sabine, PD Dr.
Arbeitsgruppe Bakteriengenetik
Telefon
+49 3641 9-49570
Raum 310
Philosophenweg 12
07743 Jena
Portrait
Carrasco Flores, David
Professur für Allgemeine Botanik
Telefon
+49 3641 9-49214
Fax
+49 3641 9-49202
Raum 112
Am Planetarium 1
07743 Jena
Portrait
Ewald, Jan
Professur für Bioinformatik
Telefon
+49 3641 9-49583
Fax
+49 3641 9-46452
Raum 3429
Ernst-Abbe-Platz 1-2
07743 Jena
Jan Ewald 2018
Fichtner, Maximilian
Professur für Bioinformatik
Telefon
+49 3641 9-49584
Fax
+49 3641 9-46452
Raum 3424
Ernst-Abbe-Platz 1-2
07743 Jena
Maximilian Fichtner
Furch, Alexandra, Dr.
Professur für Pflanzenphysiologie
Telefon
+49 3641 9-49234
Fax
+49 3641 9-49232
Raum 106
Dornburger Straße 159
07743 Jena
Portrait
Gafert, Christian
Professur für Genetik (Prof. Theissen)
Telefon
+49 3641 9-49555
Raum 309
Philosophenweg 12
07743 Jena
Portrait
Galambos, Carmen
Professur für Allgemeine Botanik
Telefon
+49 3641 9-49200
Fax
+49 3641 9-49202
Am Planetarium 1
07743 Jena
Portrait
Galambos, Carmen
Professur für Pflanzenphysiologie
Telefon
+49 3641 9-49230
Fax
+49 3641 9-49232
Raum 105
Dornburger Straße 159
07743 Jena
Portrait
Garde, Ravindra
Professur für Bioinformatik
Ravindra Garde
Gauthier, Lena
Professur für Genetik (Prof. Theissen)
Telefon
+49 3641 9-49560
Raum 424
Philosophenweg 12
07743 Jena
Portrait
Gramzow, Lydia, Dr.
Professur für Genetik (Prof. Theissen)
Telefon
+49 3641 9-49560
Fax
+49 3641 9-49552
Raum 424
Philosophenweg 12
07743 Jena
Portrait
Haupt, Michael
Professur für Genetik (Prof. Theissen)
Telefon
+49 3641 9-49564
Raum 422
Philosophenweg 12
07743 Jena
Portrait
Hommel, Elisabeth
Arbeitsgruppe Molekulare Botanik
Telefon
+49 3641 9-49476
Fax
+49 3641 9-49232
Raum 309
Dornburger Straße 159
07743 Jena
Portrait
Janster, Sascha
Professur für Pflanzenphysiologie
Telefon
+49 3641 9-49237
Fax
+49 3641 9-49232
Raum 120
Dornburger Straße 159
07743 Jena
Portrait
Klupsch, Katharina
Professur für Genetik (Prof. Theissen)
Telefon
+49 3641 9-49563
Fax
+49 3641 9-49552
Raum 423
Philosophenweg 12
07743 Jena
Katharina Klupsch
Kühne, Juliane
Professur für Genetik (Prof. Theissen)
Telefon
+49 3641 9-49555
Raum 309
Philosophenweg 12
07743 Jena
Portrait
Künzel, Sandra
Professur für Allgemeine Botanik
Telefon
+49 3641 9-49213
Fax
+49 3641 9-49202
Raum 109
Am Planetarium 1
07743 Jena
Portrait
Küster, Heidi
Professur für Genetik (Prof. Theissen)
Philosophenweg 12
07743 Jena
Portrait
Li, Wenshuang
Professur für Allgemeine Botanik
Telefon
+49 3641 9-49214
Fax
+49 3641 9-49202
Raum 112
Am Planetarium 1
07743 Jena
Portrait
Mittag, Maria, Univ.-Prof. Dr.
Professur für Allgemeine Botanik
Telefon
+49 3641 9-42310
Fax
+49 3641 9-42312
Raum 2.60
Carl-Zeiß-Straße 3
07743 Jena
Portrait
Müller, Peter
Arbeitsgruppe Bakteriengenetik
Telefon
+49 3641 9-49575
Philosophenweg 12
07743 Jena
Portrait
Oelmüller, Ralf, Univ.-Prof. Dr.
Professur für Pflanzenphysiologie
Telefon
+49 3641 9-49231
Fax
+49 3641 9-49232
Raum 104
Dornburger Straße 159
07743 Jena
Portrait
Patzer, Jessica
Professur für Genetik (Prof. Theissen)
Telefon
+49 3641 9-49560
Raum 424
Philosophenweg 12
07743 Jena
Portrait
Petersen, Jan, Dr.
Professur für Allgemeine Botanik
Telefon
+49 3641 9-49228
Fax
+49 3641 9-49202
Raum 111
Am Planetarium 1
07743 Jena
Portrait
Petrick, Susanne
Professur für Allgemeine Botanik
Telefon
+49 3641 9-49216
Fax
+49 3641 9-49202
Raum E008
Am Planetarium 1
07743 Jena
Portrait
Pfalz, Jeannette, Dr.
Professur für Pflanzenphysiologie
Telefon
+49 3641 9-49236
Fax
+49 3641 9-49232
Raum 119
Dornburger Straße 159
07743 Jena
Portrait
Rümpler, Florian, Dr.
Professur für Genetik (Prof. Theissen)
Telefon
+49 3641 9-49564
Fax
+49 3641 9-49552
Raum 422
Philosophenweg 12
07743 Jena
Portrait
Sasso, Severin, Dr.
Arbeitsgruppe Molekulare Botanik
Telefon
+49 3641 9-49475
Fax
+49 3641 9-49232
Raum 310
Dornburger Straße 159
07743 Jena
Portrait
Schaeme, Daniel
Arbeitsgruppe Molekulare Botanik
Telefon
+49 3641 9-49476
Fax
+49 3641 9-49232
Raum 309
Dornburger Straße 159
07743 Jena
Portrait
Schaeme, Daniel
Professur für Allgemeine Botanik
Portrait
Schein, Sabine
Professur für Genetik (Prof. Theissen)
Telefon
+49 3641 9-49300
Fax
+49 3641 9-49302
Philosophenweg 12
07743 Jena
Portrait
Scholz, Sandra, Dr.
Professur für Pflanzenphysiologie
Telefon
+49 3641 9-49203
Fax
+49 3641 9-49232
Raum 103.3
Dornburger Straße 159
07743 Jena
Portrait
Schowtka, Kathrin
Professur für Bioinformatik
Telefon
+49 3641 9-46450
Fax
+49 3641 9-46452
Raum 3404
Ernst-Abbe-Platz 1-2
07743 Jena
Kathrin Schowtka
Schubert, Melvin
Professur für Allgemeine Botanik
Telefon
+49 3641 9-49213
Fax
+49 3641 9-49202
Raum 109
Am Planetarium 1
07743 Jena
Portrait
Schuster, Stefan, Univ.-Prof. Dr.
Professur für Bioinformatik
Telefon
+49 3641 9-49580
Fax
+49 3641 9-46452
Raum 3403
Ernst-Abbe-Platz 1-2
07743 Jena
Prof. Dr. Stefan Schuster
Sieber, Patricia
Professur für Bioinformatik
Telefon
+49 3641 9-49581
Fax
+49 3641 9-46452
Raum 3427
Ernst-Abbe-Platz 1-2
07743 Jena
Patricia Sieber
Surber, Anna
Professur für Genetik (Prof. Theissen)
Telefon
+49 3641 9-49564
Raum 422
Philosophenweg 12
07743 Jena
Portrait
Theißen, Günter, Univ.-Prof. Dr.
Professur für Genetik (Prof. Theissen)
Telefon
+49 3641 9-49550
Fax
+49 3641 9-49552
Raum 321
Philosophenweg 12
07743 Jena
Portrait
Then, Andre
Professur für Bioinformatik
Telefon
+49 3641 +49 3641 949584
Fax
+49 3641 +49 3641 946452
Raum 3424
Ernst-Abbe-Platz 1-2
07743 Jena
Andre Then
Wagner, Volker, PD Dr.
Professur für Allgemeine Botanik
Telefon
+49 3641 9-49215
Fax
+49 3641 9-49202
Raum 107
Am Planetarium 1
07743 Jena
Portrait
Weiß, Ina
Professur für Bioinformatik
Telefon
+49 3641 9-49020
Fax
+49 3641 9-49022
Raum 3402
Ernst-Abbe-Platz 1-2
07743 Jena
Dr. Ina Weiß
Zimmermann, Matthias, Dr.
Professur für Pflanzenphysiologie
Telefon
+49 3641 9-49234
Fax
+49 3641 9-49232
Raum 104
Dornburger Straße 159
07743 Jena
Portrait
Diese Seite teilen
Die Uni Jena in den sozialen Medien:
Ausgezeichnet studieren:
  • Logo der Initiative "Total E-Quality"
  • Logo des Best Practice-Club "Familie in der Hochschule"
  • Logo des Projekts "Partnerhochschule des Spitzensports"
Zurück zum Seitenanfang